Attraktives VIP-Programm
Besuchen

Was bedeutet asiatisches Handicap + 1,75 / – 1,75

Asiatisches Handicap, sportwettenvergleich.tv

Sie haben vielleicht schon von verschiedenen Handicaps im Sport und bei Sportwetten gehört. Wahrscheinlich sind Sie mit dem europäischen Handicap vertraut, das sich vom asiatischen Handicap nicht sonderlich unterscheidet.

Vielleicht haben Sie aber auch gar keine Idee, was die einzelnen Handicaps bedeuten. Ein ‚Handicap‘ ist ein beliebter Begriff bei Sportwetten und wird häufig dann angewendet, wenn bei einem Spiel zweier Mannschaften ungleiche Siegchancen bestehen.

Der Favorit muss nicht einfach nur gewinnen, sondern eine bestimmte Anzahl von Toren aufholen. Das erklärte asiatische Handicap 1,75, oder wie es auch genannt wird, die „Hang Cheng Wette“, stammt ursprünglich aus Indonesien und wurde im zwanzigsten Jahrhundert entwickelt.

Der Name geht auf Joe Saumarez Smith zurück, der 1998 als Journalist tätig war. Online-Buchmacher bieten diesen berühmten Markt inzwischen weltweit an.

Er ist bei vielen Wettenden sehr beliebt und wird häufig in Online-Sportbüchern angeboten. Um erfolgreich zu wetten, ist es wichtig, das asiatische Handicap von -1,75 zu verstehen.

Merkmale eines 1,75 Asian Handicap

Nachdem wir nun geklärt haben, woher der Name kommt, möchten Sie sich vielleicht darauf konzentrieren, was er bedeutet. Sie haben vielleicht gesehen, dass viele Buchmacher neben dem europäischen Handicap auch den asiatischen Handicap-Markt anbieten.

Vielleicht sind Sie auch schon auf Asian Handicap +1,75 gestoßen und haben sich gefragt, was das bedeutet. Wenn Sie Bewertungen lesen, werden Sie feststellen, dass das Fehlen des asiatischen Handicaps bei einem Online-Sportwettenanbieter oft als Nachteil angeführt wird.

Das liegt in der Regel daran, dass die meisten Wettenden es gerne sehen würden, da es ihnen mehr Wettmöglichkeiten bietet. So können Sie besser verstehen, was das asiatische Handicap -1,75 ist und wie es bei Wetten eingesetzt wird.

Der Sinn eines Asiatischen Handicaps besteht darin, die Chance auf ein Unentschieden zwischen den Mannschaften auszuschließen. Das bedeutet, dass nur ein Ergebnis möglich ist: Sieg oder Niederlage. Die Möglichkeit eines Unentschiedens ist ausgeschlossen und wird mit einer Dezimalzahl wie +/-1,75 angegeben.

Da es keine Chance auf ein Dreivierteltor gibt, muss das Ergebnis größer oder kleiner sein als der vorhergesagte Abstand der letzten Tore. Dies bedeutet, dass ein Unentschieden nicht möglich ist.

Hier ist ein einfaches Beispiel zwischen Maribor (SNV) und Shakhtyor (BLR). In diesem Fall können wir davon ausgehen, dass Maribor der Favorit ist, während Shakhtyor der Außenseiter ist. Mit dem asiatischen Handicap würde die Wette folgendermaßen dargestellt werden:

  • Maribor -1,75 bzw. Shakhtyor +1.75

Die Bedeutung von + 1,75 / – 1,75 Asiatisches Handicap

Beim asiatischen Handicap steht +/-1,75 für ein Viertel-Linien-Handicap. Die Frage, was -1,75 asiatisches Handicap ist, lässt sich einfach beantworten. Es bedeutet, dass die favorisierte Mannschaft mit einem Defizit von 1,75 Toren startet bzw. der Außenseiter einen Überschuss von gleich vielen Toren aufweist.

Das bedeutet dann, dass die 1,75 Asian Handicap-Wette zwischen 1,5 und 2 Handicap-Linien liegt. Ein Beispiel: Wenn Sie 100 € auf ein asiatisches Handicap 1,75 setzen, setzen Sie im Grunde 50 € auf 1,5 und 50 € auf 2.

Wenn beide Wetten gewinnen, erhalten Sie eine vollständige Auszahlung. Sie profitieren auch dann, wenn eine Marge gewinnt, wenn auch nicht in voller Höhe. Wie bereits erwähnt, gibt es bei dieser Wettart keine Möglichkeit eines Unentschiedens.

Die Möglichkeit, Ihre Wette auf ein Team mit zwei Handicaps aufzuteilen, ermöglicht es Ihnen, in derselben Wette ein AAH (Alternative Asian Handicap 1,75) zu erhalten. Schauen wir uns einmal an, wie eine Wette mit negativem Koeffizienten-Handicap (Asian Handicap -1,75) auf eine 100 €-Wette für Ihre Lieblingsmannschaft aussieht.

Dies wird Ihnen helfen, die Bedeutung des asiatischen Handicaps 1,75 zu verstehen. Nach diesem Beispiel werden Sie besser in der Lage sein, zu unterscheiden, was ein alternatives asiatisches Handicap + 1,75 ist.

Was bedeutet 1,75 asiatisches Handicap:

  • – 50 € werden auf  -1,5 platziert (asiatisches Handicap – 1,75)
  • – 50 € werden auf -2 platziert

So könnte das Ergebnis aussehen:

  • Wenn Ihre favorisierte Mannschaft mit mehr als 3 Toren Vorsprung gewinnt, sind beide Wetten gewonnen.
  • Gewinnt Ihre favorisierte Mannschaft mit mehr als 2 Toren, wird die -2 als „Push“ gewertet und die Hälfte Ihres Einsatzes wird zurückerstattet, wobei das Handicap von 1,5 als Gewinn gewertet wird.
  • Ihre favorisierte Mannschaft gewinnt mit 1 Tor Vorsprung, spielt unentschieden oder verliert, dann verlieren beide Seiten des Einsatzes

Was bedeutet -1,75 asiatisches Handicap:

Die Underdogs werden (ironischerweise) durch einen positiven Koeffizienten dargestellt. Das Gegenteil der Bedeutung von -1,75 Asian Handicap wird anhand eines Beispiels für die Underdogs erklärt: Bei einem Einsatz von 100 € auf das AAH (Alternative Asian Handicap) +1,75 können Sie folgendes ableiten:

  • 50 € werden auf +1,5 platziert
  • 50 € werden auf +2 platziert

So könnte der Ausgang des Asian Handap + 1,75 aussehen:

  • Bei einem Sieg, einer Niederlage oder einem Unentschieden der Außenseiter mit 1 Tor Vorsprung sind beide Seiten des Einsatzes siegreich.
  • Wenn die Außenseiter mit 2 Toren Unterschied verlieren, verliert das Handicap +1,5, so dass das Handicap +2 ein Push ist. Das bedeutet, dass Sie die Hälfte Ihres Einsatzes zurückbekommen.
  • Wenn die Außenseiter mit 3 oder mehr Toren verlieren, sind alle Wetten verloren.

Fazit: Was bedeutet Asiatisches Handicap 1,75

Die Antwort auf die Frage, was Asiatisches Handicap 1,75 bedeutet, muss nicht schwer zu finden sein. Sie müssen sich nur auf die Quoten konzentrieren und wissen, dass bei einer 100 € Wette auf Asian Handicap 1,75 50 € in Richtung +/-1,5 und 50 € in Richtung +/-2 gehen.

Wir hoffen, dass wir Ihnen mit diesem Artikel erklären konnten, was Asian Handicap +1,75 ist und was es mit Sportwetten zu tun hat. Jetzt, da Sie über das alternative Asian Handicap +1,75 Bescheid wissen, sind Sie gut beraten, es von den anderen zu unterscheiden.

Mit diesem Hintergrundwissen können Sie erfolgreich wetten oder zumindest unterhaltsame Sportwetten abschließen. Wenn Sie den Fachjargon kennen und wissen, wie man ihn anwendet, macht das Wetten mehr Spaß. Wenn Sie das nächste Mal jemand fragt, was -1,75 Asian Handicap bedeutet, werden Sie besser gerüstet sein, ihm zu antworten.

Verfasser
Bernd Ackermann
Ich habe mit 22 Jahren zum Spaß mit dem Wetten angefangen und es glücklicherweise geschafft, es zu meiner Einkommensquelle zu machen.  Zwischen 2018 und 2022 hatte ich die Möglichkeit, Wettenden zu helfen, indem ich Tipps zu Fußballspielen gab. Seitdem ist meine Liebe zum Glücksspiel gestiegen, und ich kann nicht aufhören, andere über diese Nische aufzuklären.
Article rating
5/5
1 vote