Attraktives VIP-Programm
Besuchen

Was sind Über-/Unterwetten?

Was sind Über, sportwettenvergleich.tv

Es gibt drei Arten von Hauptwetten auf ein Spiel zwischen zwei Mannschaften: Moneyline, Marge und Gesamtzahl (auch häufig als Über/Unter bezeichnet). Während es bei Moneyline und Marge darum geht, welches Team gewinnt, geht es bei der Gesamtzahl nur darum, wie viele oder wie wenige Tore zwischen den beiden Teams erzielt wurden.

Wenn Sie sich die aufgeführten Quoten für ein Spiel ansehen, wird dies als Gesamtsumme, über/unter dargestellt. Es wird eine Zahl angegeben, z. B. 155 für ein Basketballspiel, 8 für ein Baseballspiel oder 47 für ein NFL-Spiel. Diese Zahl ist die Grenze für Über/Unter-Wetten, die sogenannte Gesamtsumme.

Eine Wette auf „Über“ bedeutet, dass Sie davon ausgehen, dass beide Mannschaften zusammen mehr Tore oder Punkte erzielen werden als die angegebene Gesamtzahl. Umgekehrt bedeutet eine Unter-Wette, dass Sie glauben, dass weniger als die angegebene Gesamtzahl erzielt wird. So einfach ist das.

Was bedeutet Über/Unter bei Wetten?

Über/Unter-Wetten werden auch als Summenwetten bezeichnet. Die Gesamtzahl bei einem Sportereignis ist die Summe der Tore beider Mannschaften. Die Gesamtsumme für diese Spiele ist eine Zahl, die von Wettanbietern auf der Grundlage der voraussichtlichen Entwicklung des Spiels aus der Sicht der Anzahl der Tore festgelegt wird. Als Wettender müssen Sie auswählen, ob die Gesamtzahl der von beiden Mannschaften erzielten Tore ÜBER oder UNTER der festgelegten Gesamtzahl liegen wird.

Über/Unter erklärt

Eine Sportwette Über/Unter ist eine Wette, bei der Sie das Gesamtergebnis der beiden Mannschaften richtig vorhersagen müssen. Sie müssen entscheiden, ob das Gesamtergebnis niedriger oder höher ausfällt als die von den Quotenmachern festgelegte Zahl – den Leuten auf den Wettseiten, die die Linien und Quoten festlegen.

Nehmen wir zum Beispiel ein Bundesligaspiel zwischen dem FC Bayern München und Borussia Dortmund mit einer Gesamtsumme von 4,5 Toren (es gibt viele Gesamtsummen, aber wir haben nur 4,5 gewählt, um das zu erklären). Als Wettender würden Sie auf ÜBER tippen, wenn Sie glauben, dass das Gesamtergebnis des Spiels mehr als vier Tore beträgt. Sie würden auf UNTER wetten, wenn Sie glauben, dass die Gesamtzahl der von beiden Seiten erzielten Tore am Ende des Spiels vier oder weniger beträgt.

Bei einem Buchmacher könnten die Quoten wie folgt aussehen:

  • über 4,5 Tore – 2,0
  • unter 4,5 Toren – 1,5

Wenn Sie beispielsweise 50 EUR auf ÜBER gesetzt haben und die Gesamtzahl der von beiden Seiten erzielten Tore am Ende des Spiels 5 beträgt, erhalten Sie eine Auszahlung von 100 EUR – Sie erhalten Ihre ursprünglichen 50 EUR zusammen mit Ihrem 50 EUR Gewinn zurück. Im umgekehrten Fall, wenn das Spiel mit 2:1 endet, würde das Spiel mit 3 Toren enden, was bedeutet, dass das Spiel UNTER Wert ausgegangen ist. Dieselbe 50-Euro-Wette auf den Sieg von UNTER hätte Ihnen 75 Euro eingebracht – Ihre ersten 50 Euro plus Ihren Gewinn von 25 Euro.

Was ist, wenn die festgelegte Gesamtzahl eine ganze Zahl ist?

In der Regel handelt es sich bei Summenwetten um Zahlen, die mit einem halben Punkt (.5) enden, aber in seltenen Fällen setzen die Wettanbieter die Summe als ganze Zahl fest. Bei Sportwetten spricht man von einem Push, wenn die Gesamtzahl eine ganze Zahl ist, z. B. 4 Tore, und das Gesamtergebnis genau diesen Wert erreicht.

Nehmen wir zum Beispiel an, dass der FC Bayern München gegen RB Leipzig spielt und Sie 4 als Gesamtsumme wählen. Wenn das Endergebnis 2:2 lautet, wäre das ein Push, da alle erzielten Tore gleich 4 sind. Der Anbieter, bei dem Sie gewettet haben, würde Ihre Wette zurückerstatten, unabhängig davon, ob Sie UNTER oder ÜBER in diesem Spiel gewählt haben.

Einige Spieler sind der Meinung, dass es vorteilhafter ist, auf Gesamtsummen mit einer festen Zahl zu wetten als mit einer 0,5, da dies ein zusätzliches Sicherheitsnetz bietet, um zu verhindern, dass Sie Ihre Wette ganz verlieren.

Was passiert, wenn das Spiel in die Verlängerung geht?

Wenn ein Spiel in die Verlängerung geht, hat das keinen Einfluss auf Ihre Wette. Über/Unter-Wetten sind wie jede andere Wette, bei der Sie auf das Endergebnis tippen, unabhängig davon, ob das Spiel in der regulären Spielzeit oder in mehreren Verlängerungen endet. Jedes Mal, wenn ein Sportereignis in die Verlängerung geht, werden die in den zusätzlichen Phasen erzielten Tore in die endgültige Berechnung der Gesamtwette miteinbezogen.

ÜBER/UNTER Sportwetten: Was ist nötig, um Ihre Fähigkeiten bei Über/Unter-Wetten zu verbessern?

Wenn Sie vorhaben, auf die Anzahl der in einem Spiel erzielten Tore zu wetten, gibt es einige wichtige Dinge zu beachten, insbesondere bei Über/Unter Fußballwetten.

Offensiv- und Defensivleistungen einer bestimmten Mannschaft müssen ebenso berücksichtigt werden wie Verletzungen, die Historie der Spiele zwischen den Mannschaften, der Tabellenstand, Mannschaftsberichte und das Umfeld. 

Regen, Schnee und Hitze wirken sich auf die Anzahl der Tore aus, die in einem Fußballstadion im Freien erzielt werden, während die Außentemperatur bei Basketballwetten keine Rolle spielt. 

Um ein guter Fußballwettender zu werden, muss man die Spieler, die Trainer der Mannschaften und ihre Leistungen während der Spiele genau kennen. Außerdem müssen Sie wissen, in welcher Form sich ein Spieler befindet. Ebenso kann eine Mannschaft mit vielen verletzungsbedingten Ausfällen das Endergebnis eines Spiels beeinflussen.

Die Wettlinien für Über- und Unterwetten variieren von Buchmacher zu Buchmacher. Es liegt an Ihnen, die Quoten abzuwägen und zu entscheiden, welche Option für Sie die beste ist. Sie müssen nicht besonders schlau sein, um die Anzahl der Tore vorherzusagen, die von den beiden beteiligten Mannschaften erzielt werden könnten.

Schlusswort

Wir hoffen, dass Sie alle Informationen und Details erhalten haben, die Sie in Bezug auf Summenwetten und Über-/Unterwetten benötigen. Wenn dies das erste Mal ist, dass Sie unsere Seite besuchen, sollten Sie sich unbedingt umsehen und all die anderen hilfreichen Materialien ansehen, die wir zu bieten haben. Wir haben diese Seite mit dem Ziel aufgebaut, Spielern aller Arten und Erfahrungsstufen zu helfen, ihre Wettfähigkeiten zu verbessern. Dieser Artikel ist nur eine der vielen anderen hilfreichen Ressourcen, die Sie hier finden. Vielen Dank fürs Lesen und viel Glück bei all Ihren zukünftigen Summen- und Über-/Unterwetten!

Verfasser
Bernd Ackermann
Ich habe mit 22 Jahren zum Spaß mit dem Wetten angefangen und es glücklicherweise geschafft, es zu meiner Einkommensquelle zu machen.  Zwischen 2018 und 2022 hatte ich die Möglichkeit, Wettenden zu helfen, indem ich Tipps zu Fußballspielen gab. Seitdem ist meine Liebe zum Glücksspiel gestiegen, und ich kann nicht aufhören, andere über diese Nische aufzuklären.
Article rating
5/5
1 vote